Heidelberger Privatschulcentrum

Das HPC ist eine Einrichtung der 1980 gegründeten F+U Unternehmensgruppe, einem der größten privaten gemeinnützigen Bildungsträger in Deutschland. Allgemeinbildende und berufliche Schulen zählen ebenso zum Angebot der F+U Unternehmensgruppe wie Berufsausbildungen, Weiterbildungen und Studiengänge im Hochschulbereich. Die F+U Unternehmensgruppe ist an mehr als 20 Standorten weltweit aktiv.

Das Heidelberger Privatschulcentrum (HPC) bietet Ihnen bzw. Ihren Kindern die Möglichkeit, verschiedene Schulabschlüsse zu erreichen. Die Schulzweige bauen aufeinander auf und reichen von der Grundschule bis zum Abitur.

Ab 2017 (in Gründung)

Bilinguales Gymnasium und Internat am Heidelberger F+U Campus.

Unseren Schüler/innen bieten wir intensive Betreuung und Beratung sowie ein umfassendes Förderkurssystem.

Die regelmäßige Bildungs- und Berufsberatung kann sowohl von den Schüler/innen als auch von den Eltern in Anspruch genommen wer-den. Bei den Berufskollegs steht der Erwerb der Fachhochschulreife verbunden mit einer beruflichen Grundqualifizierung im Vordergrund. Die Schulgebäude des HPC sind in zentraler Lage von Heidelberg untergebracht - die Grundschule in der Fahrtgasse 7-13, direkt hinter dem Darmstädter Hof Centrum, die weiteren Schulzweige am neuen F+U Campus am Heidelberger Hauptbahnhof.

Unseren Schülerinnen und Schülern bieten wir außerdem die Möglichkeit, mit Hilfe der F+U Academy of Languages an Sprachreisen und Praktika im In- und Ausland teilzunehmen. So können sie ihre Sprachfertigkeit verbessern und ihre Sozialkompetenzen trainieren.