Landschulheime

Landschulheim Resort Chemnitz

Unsere Anlage ist so vielfältig wie das Leben selbst. Gruppen groß wie klein finden bei uns die passenden Räumlichkeiten. Ob für Klassenfahrten, Sprachkurse, Trainingslager, Tagungen, Projekttage, Wandertage, Seminare und Fortbildungen, Klassentreffen und Klassenversammlungen, Vereinsaktivitäten, Team-Building Aktivitäten, Gastbesuche von Partnerschulen oder einfach nur als Ferienlager für Jugendgruppen und Familien!

Bei uns findet jede Klasse das passende Angebot: von der „Budget“- Übernachtung in unseren Standardzimmern bis hin zur anspruchsvollen Unterkunft mit eigenem Bad und WLAN in unseren Komfort-Doppelzimmern. Wir bieten unseren Gruppen Freizeitaktivitäten wie Abende am Lagerfeuer, Sportturniere, Ausflüge, Wanderungen und vieles mehr.

Zudem schaffen wir internationale Verbindungen zwischen Schulen und Hochschulen und organisieren für Sie Ausflüge nach Dresden, Berlin, Chemnitz oder Prag.

Historisches Landschulheim - Geschichte erleben und neugestalten

Nach dem Zweiten Weltkrieg fanden erstmals Ferienaufenthalte in Zelten auf dem Grundstück am Dittersdorfer Weg statt. Im Jahr 1951 wurde das Zeltlager erheblich erweitert und als Zentrales Pionierlager Palmiro Togliatti offiziell eröffnet.

Wohnen und Lernen mitten im Grünen - Schule mal anders!

Das Landschulheim Resort,  direkt am Wald gelegen, umgeben von grünen Wiesen, liegt auf einer lichten Anhöhe und bietet einen herrlichen Blick bis ins Erzgebirge hinein.

Ausstattung:

Auf dem Gelände befinden sich:

  • 17 Häuser à 16 Zwei-Bett-Zimmer, teilweise mit Gemeinschaftsbad, (pro Gruppe kann ein eigenes Haus belegt werden)
  • Alle Häuser mit  eigenem Gemeinschaftsraum und Küche
  • Zustellbetten auf Anfrage und gegen Gebühr vorhanden
  • Mitnahme von Haustieren mit vorheriger Anmeldung möglich
  • Mensa mit Lehrküche bietet Platz für bis zu 400 Personen
  • Kulturhaus mit Theater/Kino, Billardtisch, Bar, Internetraum
  • Sporteinrichtungen wie Turnhalle, Fußballplatz, Volleyballplatz und Tischtennisplatten, 2 Bowlingbahnen und Leihräder
  • Unterrichts- und Arbeitsräume
  • Schulwerkstätten/Fachräume für Küchentechnik, Gartenbau, Holz, Metall, KFZ
  • Großzügiger und vielfältig nutzbarer Außenbereich mit Grillplätzen
  • Kiosk/Market für kleinere Einkäufe

Verpflegung:

Von Vollverpflegung bis Selbstversorgung, Lunchpakete, Grillabende, Mahlzeiten am Lagerfeuer

Öffnungszeiten:

April bis Oktober, im Winter nur auf Anfrage und für größere Gruppen



Ski- und Wanderhütte Todtnauberg

Unser Schullandheim Todtnauberg ist eine Ski- und Wanderhütte in unmittelbarer Nachbarschaft zum Feldberg. Die Hütte liegt auf 1360 Meter Höhe und ist damit in fast allen Wintern recht schneesicher. Der Skilift geht praktischerweise direkt am Haus vorbei und lädt zum Skifahren ein.

Im Sommer liegt die Hütte in mitten eines Blumenmeers und ist Ausgangspunkt für die schönsten Wanderrouten durch den Schwarzwald.

Historie:

Das Haus ist mittlerweile über 300 Jahre alt und von Schindeln bedeckt. Im Inneren befinden sich diverse große und kleine Schlafräume von 2 bis 4 Personen. Mit ca. 26 Betten können unsere Klassen jederzeit vollständig untergebracht werden.

Ausflüge:

Aufgrund der Nähe zu Freiburg, Titisee und vieler weiterer interessanter Orte lohnt sich ein Ausflug dorthin allemal.

Ausstattung:

Des Weiteren befinden sich auf der Hütte:

  • 1 Seminarraum
  • 1 große Küche
  • 1 Veranstaltungsraum
  • 1 Saune
  • Diverse Toiletten und Waschräume

Verpflegung:

  • Die Hütte ist ausschließlich auf Selbstverpflegung der Gruppen ausgelegt. Natürlich gibt es aus zahlreiche Restaurants im Ort.

Öffnungszeiten:

  • Ganzjährig

Geeignet für:

  • Klassenfahrten, Seminarveranstalter, Ferienlager, Projekttage, Wandertage, Team-Building Aktivitäten