International Baccalaureate® Diploma Programme (IB-DP)

Das International Baccalaureate® Diploma Programme legt den Grundstein für das Studium an den renommiertesten Universitäten und Hochschulen der Welt.
Für das Studium an deutschen Hochschulen wurde das IB Diploma Programme von der Kultusministerkonferenz als dem deutschen Abitur gleichwertig anerkannt.
Das zweijährige IB Diploma Programme ist die perfekte Möglichkeit, sich auch auf ein Studium an einer internationalen Universität vorzubereiten.

Sie lernen, global und grenzüberschreitend zu denken. Der IB-Lehrplan wird ausschließlich in englischer Sprache und auf hohem akademischem Niveau unterrichtet.

Für wen ist das IB-DP geeignet?

Internationale Schüler*innen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren, die in ihrem Heimatland die Hochschul­zugangs­berechtigung erwerben werden/wollen, anschließend damit aber nicht in Deutschland oder international studieren können oder keinen freien Platz im Heimatland bekommen.

Mein Schulweg nach Klasse 10!

Nach der 10. Klasse?

Sie absolvieren die 11. und 12. Klasse an der IB World School des HPC in Deutschland, schließen mit dem International Baccalaureate ab, das dem deutschen Abitur gleichgestellt ist und sparen sich das zusätzliche Jahr für das Studienkolleg.

Und: Sie müssen nicht erst auf einen Platz an einem Studienkolleg oder einer Highschool warten.
Alternativ können Sie auch nach Ihrem Schulabschluss in die 11. Klasse einsteigen.


Sprachkenntnisse

Deutsch: Sie benötigen keine Deutschkenntnisse und erlernen die deutsche Sprache intensiv. Nach dem IB-DP verfügen Sie über das Niveau C1.
Englisch: Für das IB-DP müssen Ihre Englischkenntnisse allerdings schon recht gut sein (Niveau B2), denn der Unterricht findet auf Englisch statt. Nach dem IB-DP verfügen Sie über das Niveau C1.

In der IB Prep Class können Sie auch mit geringeren Englischkenntnissen starten. Zusätzlicher oder vorheriger intensiver Deutsch- und Englischunterricht an der F+U Academy of Languages ist jederzeit möglich.

Sprachkenntnisse

Deutsch: Sie benötigen keine Deutschkenntnisse und erlernen die deutsche Sprache intensiv. Nach dem IB-DP verfügen Sie über das Niveau C1.
Englisch: Für das IB-DP müssen Ihre Englischkenntnisse allerdings schon recht gut sein (Niveau B2), denn der Unterricht findet auf Englisch statt. Nach dem IB-DP verfügen Sie über das Niveau C1.

In der IB Prep Class können Sie auch mit geringeren Englischkenntnissen starten. Zusätzlicher oder vorheriger intensiver Deutsch- und Englischunterricht an der F+U Academy of Languages ist jederzeit möglich.


Internationaler Abschluss - Studium in Deutschland und weltweit

Sie können mit Ihrem Abschluss an allen deutschen Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien studieren. Die F+U Gruppe garantiert Ihnen einen Studienplatz an ihrer Hochschule hwtk (Vollzeit) oder an ihren Berufsakademien iba bzw. isba, sofern ein Praxispartner für Sie gefunden wird.

Da der IB-Abschluss von Universitäten weltweit anerkannt ist, ebnet er den Weg an die besten Universitäten in Europa, den USA, Kanada und in anderen Ländern.


Studienrichtung

Sie müssen sich nicht vorher auf eine Studienrichtung festlegen und können auch später noch problemlos die Studienrichtung wechseln. Wenn Sie Ihre Studienrichtung schon kennen, werden Sie intensiv darauf vorbereitet.

Studienrichtung

Sie müssen sich nicht vorher auf eine Studienrichtung festlegen und können auch später noch problemlos die Studienrichtung wechseln. Wenn Sie Ihre Studienrichtung schon kennen, werden Sie intensiv darauf vorbereitet.


Unterbringung

Plätze in unserem Internat oder in unseren Wohnheimen stehen zur Verfügung.

Über unsere Schule

Das F+U International Baccalaureate® Diploma Programme ist Teil des Bildungsangebots der F+U Unternehmensgruppe, einem der größten privaten Bildungsträger Deutschlands. Zur Unternehmensgruppe gehören ebenso die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (hwtk), die Internationale Berufsakademie (iba), die Internationale Studien- und Berufsakademie (isba), das Heidelberger Privatschulcentrum, welches Bildungsgänge von der bilingualen Grundschule bis zum Abitur anbietet, verschiedene (Berufs-)Fachschulen, diverse Aus- und Weiterbildungsgänge und die außerordentlich erfolgreiche Academy of Languages.

Erfahrene, hoch qualifizierte Lehrkräfte helfen den Schüler*innen zu wachsen. Exzellente Bildungsstandards garantieren die bestmögliche Vorbereitung auf die Anforderungen des zukünftigen Arbeitsmarktes. Unsere Schülerschaft ist multikulturell und divers, spricht viele Sprachen, ist so verschiedenartig, und doch verfolgt sie gemeinsame Ziele.

Jede*n mit ihren*seinen Stärken willkommen zu heißen – das ist es, was unsere Schule zu etwas Besonderem macht.

Sie haben Frage – wir beraten Sie gerne!

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an unserem IB® Diploma Programme haben. Weitere Infos zum International Baccalaureate®

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an mich. Ich freue mich, bald von Ihnen zu hören!

[Dr. Elke Heinicke, Schulleiterin International Baccalaureate]