International Baccalaureate®

Du…

  • sprichst fließend Englisch?
  • bist weltoffen, fleißig und interessiert an globalen Themen?
  • möchtest Menschen aus aller Welt treffen und mit ihnen zur Schule gehen?
  • willst eine neue Sprache und Kultur kennenlernen und gleichzeitig ein internationales Abitur machen?
  • planst ein Studium an einer Top-Universität?

 

Dann ist unser IB® die perfekte Wahl für dich!

Du…

  • sprichst fließend Englisch?
  • bist weltoffen, fleißig und interessiert an globalen Themen?
  • möchtest Menschen aus aller Welt treffen und mit ihnen zur Schule gehen?
  • willst eine neue Sprache und Kultur kennenlernen und gleichzeitig ein internationales Abitur machen?
  • planst ein Studium an einer Top-Universität?

 

Dann ist unser IB® die perfekte Wahl für dich!

Über das International Baccalaureate®

Diploma Programme

Das International Baccalaureate® Diploma Programme legt den Grundstein für das Studium an den renommiertesten Universitäten und Hochschulen der Welt.

Für das Studium an deutschen Hochschulen wurde das IB® Diploma Programme von der Kultusministerkonferenz als dem deutschen Abitur gleichwertig anerkannt. Unsere Fächerauswahl deckt alle Voraussetzungen für die Anerkennung des IB® DP an deutschen Hochschulen ab.

Das zweijährige IB® Diploma Programme ist die perfekte Möglichkeit, dich auf ein Studium an einer internationalen Universität vorzubereiten:

  • von Universitäten weltweit anerkannt
  • ebnet den Weg an die besten Universitäten in Europa, den USA, Kanada
  • berechtigt auch zum Studium in Deutschland.


Das IB® Diploma Programme ist international ausgerichtet. Du lernst, global und grenzüberschreitend zu denken. Der IB®-Lehrplan, der ausschließlich in englischer Sprache und auf hohem akademischem Niveau unterrichtet wird, umfasst Fächer wie Mathematik, Psychologie, Biologie, Geografie, Englische Sprache und Literatur oder Deutsch als Fremdsprache. Dazu kommen Unterricht in Essay Writing, Projektarbeit und die Verbesserung der Lernkompetenzen. Abgerundet wird das Programm durch eine umfassende Studien- und Karriereberatung, die optimal auf das zukünftige Studium vorbereitet.

Prep Class für das DP

Schüler*innen im Alter von 14 bis 16 Jahren werden in den Prep Classes optimal auf das Diploma Programme vorbereitet.

Nachdem wir das International Baccalaureate Diploma Programme (IB DP) eingeführt haben und zudem ein Kandidatenstatus für das Primary Years Programme (PYP) erlangt haben, ist es für uns an der Zeit, den letzten Schritt zu tun und mit der Einführung des IB Middle Years Programme (MYP) zu beginnen.

Das Video wird erst nach dem Klick auf das Youtube-Symbol geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer ‌Datenschutzerklärung.

World School seit 2017

Unsere Schule wurde im Februar 2017 als International Baccalaureate® World School anerkannt. Seit September 2017 unterrichten wir unseren ersten Jahrgang, den wir innerhalb der nächsten 2 Jahre auf ein Studium an einer Universität vorbereiten.

Mit der Unter­stützung der F+U Academy of Languages bieten wir unseren Schüler*innen darüber hinaus die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und ihre Sozialkompetenz durch Sprachreisen und Praktika im In- und Ausland zu trainieren.

Member Of ECIS, Educational Collaborative for International Schools

Fächerangebot IB® Diploma Programme

Grundlegende Informationen

Alle Fächer werden in Englisch unterrichtet. 

Unsere Schüler*innen wählen aus sechs Fächergruppen 3 Fächer auf Higher Level und 3 weitere auf Standard Level.

Fächer auf Standard Level (SL) werden im Umfang von 150 Zeitstunden (60 Minuten) unterrichtet. Fächer auf Higher Level (HL) werden im Umfang von 240 Zeitstunden (60 Minuten) unterrichtet.

Fächergruppe 1

Englische Sprache und Literatur, Deutsche Sprache und Literatur

Fächergruppe 2

Deutsch und English als Fremdsprache

Fächergruppe 3

Psychologie oder Geografie

Fächergruppe 4

Biologie und Chemie

Fächergruppe 5

Mathematik

Fächergruppe 6

Film (oder ein anderes Fach aus Fächergruppe 3)


Kern (Core)

Das IB® DP besteht aus 3 Kernkomponenten, die eine bestmögliche Vorbereitung auf das Studium und das lebenslange Lernen ermöglichen.

  • Forschungsarbeit (Extended essay)
  • Theorie des Wissens (Theory of knowledge)
  • Kreativität – Aktivität – Engagement (Creativity – Activity – Service)

 

Forschungsarbeit

Die Planung und schriftliche Ausarbeitung des Extended Essays in einem gewählten Fach bereitet die Schüler*innen auf das Verfassen wissenschaftlicher Hausarbeiten und das wissenschaftliche Arbeiten vor.

Theorie des Wissens

In den TOK-Stunden und darüber hinaus lernen die Schülerinnen und Schüler das Stellen und Beantworten von Fragen über das Wissen und Lernen. Hierbei geht es nicht nur um den Erwerb von Wissen, sondern um das kritische Denken und die Frage: Woher wissen wir, was wir wissen?

Kreativität-Aktivität-Engagement (CAS)

CAS besteht aus drei Elementen:

  1. Kreativität: Im Zentrum steht das kreative Denken und das Finden neuer und künstlerischer Lösungen.
  2. Aktivität: Beinhaltet alle Formen sportlicher Betätigung und eines gesunden Lebensstils.
  3. Engagement: Hier wird der Aspekt der freiwilligen und unbezahlten Arbeit für und zusammen mit anderen betont. Die Schüler*innen erfahren ihr Handeln als bedeutsam für andere. Sie entwickeln ihre Teamfähigkeit und erproben Führungsqualitäten.

Ein CAS-Projekt verbindet all diese drei Elemente miteinander. So könnte beispielsweise ein Tanzprojekt entwickelt werden, welches mit einer Grundschulklasse eingeübt und für ältere Menschen in der Nachbarschaft aufgeführt wird. Bei ihrem CAS-Projekt gehen die Schülerinnen und Schüler ihren individuellen Interessen nach und bringen ihre Stärken in das Projekt mit ein.


Prüfungsregularien

Unsere Schüler*innen absolvieren unterschiedliche Prüfungen und Prüfungsformen in den verschiedenen Fächern während des gesamten Programmes. Einige dieser Prüfungen werden intern von unseren Lehrkräften und andere extern bewertet. Alle Ergebnisse tragen zur Abschlussnote bei. Nach jedem Semester erhalten sowohl die Lernenden als auch die Eltern einen ausführlichen Bericht über die einzelnen Lern­erfolge.

In allen sechs Fächern absolvieren die Lernenden eine Abschlussprüfung im Mai des zweiten Jahres, die extern bewertet wird. Unsere Lehrkräfte bereiten die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf diese Abschlussprüfungen vor.

Unser Team

Unsere Lehrkräfte kooperieren sehr eng miteinander, um allen Schülerinnen und Schülern die bestmögliche Unter­stützung bei der Erreichung ihrer Ziele sowie fächerübergreifende Bildungsprozesse zu ermöglichen.

Anforderungen für das IB® Diploma Programme

Das IB® Diploma Programme steht allen Schülerinnen und Schülern offen, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Allgemeine Voraussetzungen

  • Nachweis, dass die Schüler*innen die Mittelstufe mit mindestens zehnjähriger Aus­bildung erfolgreich abgeschlossen haben.
  • Motivationsschreiben, in dem sie ihr Engagement für die Philosophie des IB® unter Beweis stellen.

 

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an globalen Themen: Um ihr allgemeines Wissen über politische, kulturelle und soziale Themen unter Beweis zu stellen, wird jede*r Kandidat*in von der IB®-Koordinatorin persönlich per Skype oder Telefon interviewt.
  • Schüler*innen, die das IB® Diploma Programme an anderen IB®-Schulen begonnen haben, werden in unsere Schule aufgenommen, vorausgesetzt, dass die Fächer, die sie in ihrer vorherigen Schule belegt haben, derzeit angeboten werden.

Sprachvoraussetzungen

Gemäß unserer Sprachpolitik müssen die folgenden Sprachvoraussetzungen erfüllt sein, um in das erste Jahr des IB® Diploma Programme aufgenommen zu werden:

  • Von den Bewerber*innen werden sehr gute Englischkenntnisse erwartet.
  • Die Schule kann vor Beginn des ersten Schuljahres ein intensives Sprachtrainingsprogramm anbieten (in Zusammen­arbeit mit der F+U Academy of Languages).
  • Deutschkenntnisse vor Beginn des Programms sind nicht erforderlich, aber Schüler*innen ohne Deutschkenntnisse belegen Deutsch als Fremdsprache in Fächergruppe 2.

Bewerbung und Anmeldung über Open Apply

Um die Bewerbung effektiv zu gestalten, verzichten wir auf die Bewerbung in schriftlicher Form und verwenden die elektronische Bewerbermanagement-Software „Open Apply“. Selbstverständlich werden Ihre Daten mit größter Sorgfalt und unter Berücksichtigung des Datenschutzgesetzes behandelt.

NEU: Prep Class für das DP

Ab September 2019 werden wir mit einem Vorbereitungskurs, der sogenannten Prep Class für das IB® Diploma Programme beginnen.

Diese Klasse ist für Schüler im Alter von 14 bis 16 Jahren geeignet und vermittelt die Grundlagen (insbesondere Englisch und Deutsch) für den Einstieg in das IB® DP Programme ab Klasse 11.

Alle Kurse werden in englischer Sprache gehalten, und Schüler*innen, die keine englischen Muttersprachler sind, werden in ihren Englischkenntnissen gefördert. Schüler*innen, die keine deutschen Muttersprachler sind, werden die Sprache neu kennenlernen oder die bereits vorhandenen deutschen Sprachkenntnisse weiterentwickeln.

Die Prep Class wird Folgendes bieten:

  • Unterricht in englischer Sprache nach dem Lehrplan des deutschen Gymnasiums in Baden-Württemberg.
  • Kleine Klassengrößen mit individueller Förderung.
  • Sprachkompetenzunterstützung für Englisch und Deutsch.
  • Außerschulische Aktivitäten wie Model United Nations, Sportvereine, Kreativ- und Theaterclubs sowie Kulturaustausch.
  • Unterkünfte in unserem Internat sind verfügbar.

 

Bewerbung und Anmeldung über Open Apply

Um die Bewerbung effektiv zu gestalten, verzichten wir auf die Bewerbung in schriftlicher Form und verwenden die elektronische Bewerbermanagement-Software „Open Apply“. Selbstverständlich werden Ihre Daten mit größter Sorgfalt und unter Berücksichtigung des Datenschutzgesetzes behandelt.

IB® Lernerprofil

Unser Ziel hinter der Einführung des International Baccalaureate ist die Umsetzung der IB Philosophie in unsere Schule. Diese basiert darauf, junge Menschen zu unterrichten, die aktiv daran mitwirken, unsere Welt zu einem friedlicheren Ort zu machen und die die Schlüsselkompetenzen des IB Lernerprofils erwerben und verinnerlichen:

Inquiry  Spaß am Forschen

Unsere Schülerinnen und Schüler werden forschende Lernende, die sinnvolle Fragen stellen und durch effektive und wissenschaftliche Forschungsmethoden und unter Einbezug multimedialer Werkzeuge und Quellen zu Antworten gelangen. Dabei nutzen sie u.a. die Schulbibliothek, die Wissenschaftslabore unserer Schule und außerschulische Lernorte.

Knowledgeable – Erwerb von Fachwissen

Eine breite Auswahl an Fächern auf Standard Level und Higher Level in Kombination mit den Kernfächern (Forschungsarbeit, Theorie des Wissens und Kreativität-Aktivität-Engagement) bieten unseren Schüler*innen die bestmögliche Vorbereitung für ein Studium an der Universität und legen die Basis für lebenslanges Lernen.

Thinker – Fähigkeit zum (kritischen) Denken

Unsere Schüler*innen erwerben nicht nur ein breites Wissensspektrum aus verschiedenen Fachrichtungen, sondern werden ferner in ganzheitlichen Bildungs- und Lern­prozessen unter­stützt, neues Wissen mit Bekanntem zu verknüpfen, zu hinterfragen und anzuwenden.

Communicator – Stärkung der Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen erfolgreich an Kommunikationsprozessen teil, sind in der Lage, ihre eigenen Ideen sowohl mündlich als auch schriftlich auszudrücken, hören einander zu und können zielgerichtet und angemessen miteinander kommunizieren.

Principled – Charakterfestigkeit und Orientierung an Werten und Normen

Unsere Schülerinnen und Schüler stehen für ihre Ansichten und Überzeugungen ein, übernehmen Verantwortung für ihr Handeln und Lernen und respektieren unsere Academic Honesty Policy (Richtlinien zur Ehrlichkeit beim akademischen Arbeiten).

Open-minded – Weltoffenheit

Unsere Schüler*innen sind weltoffene Menschen, die die Diversität an unserer Schule schätzen und würdigen. Ihr Ziel ist es, trotz unterschiedlicher Herkunftsländer, Muttersprachen, kulturellen Hintergründen, Fähigkeiten und Weltanschauungen voneinander und miteinander zu lernen.

Caring – Solidarität und gesellschaftliches Engagement

Unsere Schüler*innen zeigen Interesse am Weltgeschehen. Sie erkennen die unterschiedlichen Bedürfnisse innerhalb der Schulgemeinschaft und darüber hinaus und versuchen, auf diese einzugehen.

Risk-Taker – Mut, Neues zu wagen und sich Heraus­forderungen zu stellen

Unsere Schüler*innen bringen den Mut auf, sich neuen Ideen und Heraus­forderungen zu stellen. Wir ermutigen unsere Lernenden, ihre Komfortzone so oft es geht zu verlassen und Schritte in eine neue Richtung zu wagen. Dies wird durch eine sichere und offene Lernumgebung unter­stützt, in der solche Wagnisse möglich sind.

Balanced – Ausgewogene Lebensweise

Unsere Schülerinnen und Schüler streben eine gesunde Lebensweise an. Das IB® Diploma Programme ist eine große Herausforderung, weshalb wir unsere Lernenden aktiv dabei unterstützen, eine Balance zwischen Anspannung und Entspannung zu finden.

Reflective – Fähigkeit zur Selbstreflexion

Unsere Schülerinnen und Schüler erkennen ihre Stärken und Schwächen, reflektieren ihre Erfolge und Fehler und arbeiten stets daran, sich weiterzuentwickeln.

Schulalltag am IB®

IB® Buddies

Das Leben an unserer Schule zeichnet sich vor allem durch den Austausch zwischen unseren Schüler*innen aus, die miteinander und voneinander lernen. Um dies von Anfang an zu ermöglichen, haben wir an unserer Schule das Buddies-Programm eingeführt, bei dem unsere Neulinge von Schülerinnen und Schülern unserer Schule begleitet und bei ihren ersten Schritten unter­stützt werden.

Im weiteren Verlauf des Schuljahres können die IB®-Buddies zusammen Hausaufgaben machen, Heidelberg erkunden oder ihre Freizeit miteinander verbringen. Wer weiß – vielleicht ist das sogar der Beginn einer lebenslangen Freundschaft?

Folgt uns

Weitere Eindrücke unseres IB® Schulalltags findet ihr auf unseren Social-Media-Kanälen!

Unsere Absolventen 2019

100% Erfolgsquote!

Der Monat Mai ist für viel Schönes bekannt: Sonne, Natur und das Nahen des langersehnten Sommerurlaubs. Für unsere Schüler*innen und Lehrer*innen ist der Mai jedoch auch eine Zeit der Prüfung – die Abschlussexamen stehen an.

Mit großer Freude können wir mitteilen, dass ausnahmslos alle unserer IB® -Schüler*innen die Prüfungen bestanden haben!

Eine 100%ige Bestehensquote ist deutlich besser als der weltweite Durchschnitt und erfüllt uns mit Stolz und Vorfreude für den nächsten Jahrgang!

Gebühren

Monatliche Gebühren für das IB® Diploma Programme:

1.100 Euro monatliche Schulgebühr (IB® Diploma Programme)
3.100 Euro monatliche Schulgebühr (IB® Diploma Programme + Internatsunterbringung)

+ 500 Euro Aufnahmegebühr

Zusätzliche Kosten:

Zusätzliche Gebühren werden von der IB®-Organisation u.a. für die Registrierung und das Ablegen von Prüfungen erhoben.

Monatliche Gebühren für die Prep Class:

€ 160 (Gebühren für den Unterricht) und

€ 690 (zusätzlicher Aufpreis für Zusatzleistungen)
einschließlich Mittagessen, Nachmittagsaktivitäten, zusätzliche Sprachförderung und die Reisekosten für eine internationale Studentenkonferenz in Europa.

+ € 500 Aufnahmegebühr


Weitere Kosten:

  • Arbeits- und Kursbücher
  • Taschenrechner
  • Registrierung für Online-Angebote bei Bewerbungsverfahren für Universitäten
  • Ausflüge, etc.
  • Visa

Weiterhin wird an unserer Schule nach dem Bring-Your-Own-Device-Policy (BYOD) unterrichtet, sodass unsere Schülerinnen und Schüler ihre eigenen (digitalen) Medien zum Unterricht mitbringen. Dazu zählen vor allem Laptops und Smartphones.

Es gibt eine begrenzte Anzahl von Stipendien auf Anfrage.

Bewerbung

Wir freuen uns, wenn wir euch von unserem IB® Diploma Programme überzeugen konnten. Bei weiteren Fragen, z.B. zur IB® Philosophie, stehen wir euch gerne Rede und Antwort.
[Dr. Elke Heinicke, Schulleiterin Internationale Programme und Internationales Bakkalaureate]

Bewerbung und Anmeldung über Open Apply

Um die Bewerbung effektiv zu gestalten, verzichten wir auf die Bewerbung in schriftlicher Form und verwenden die elektronische Bewerbermanagement-Software „Open Apply“. Selbstverständlich werden Ihre Daten mit größter Sorgfalt und unter Berücksichtigung des Datenschutzgesetzes behandelt.

Für chinesische Bewerber*innen:

Chinesische Schüler*innen bewerben sich bitte direkt bei chinafuu@remove.this.163.com

Dienstag, 24.09.2019, 18.30 Uhr

Donnerstag, 17.10.2019, 18.30 Uhr

Mittwoch, 13.11.2019, 18.30 Uhr

Schnuppertag an der Realschule und am Bilingualen Gymnasium:
Freitag, 22.11.2019, 15 Uhr
Weitere Infos in Kürze!

Donnerstag, 12.12.2019, 18.30 Uhr

Mitwoch, 15.01.2020, 18.30 Uhr

Schnuppertag am HPC:
Samstag, 01.02.2020, 10 Uhr
Weitere Infos in Kürze!

Veranstaltungsort:
Kurfürsten-Anlage 64-68
69115 Heidelberg

Ihr habt noch Fragen?

Für Fragen nutzt bitte das Kontaktformular - wir melden uns schnellstmöglich zurück!