HPC Grundschule - Lösungsfinder von morgen

Herzlich willkommen und welcome an der HPC Bilingualen Grundschule!

Zweisprachig und forschend lernen, Kulturen erleben und gemeinsam Lösungen finden – das steht bei uns im Vordergrund. Wir bieten den Kindern eine farbenfrohe und kindgerechte Lernumgebung, in der neben dem Lernfortschritt die Entwicklung zu einer harmonischen Gesamtpersönlichkeit im Mittelpunkt steht. Dabei unterrichten wir nach dem Bildungsplan Baden-Württemberg.

Auf einen Blick

  • Schulprofil: Bilingual, Klasse 1-4, optionale Ganztagesbetreuung

  • Standorte: Heidelberg, Fahrtgasse (nahe Bismarckplatz) oder Slevogtstraße (Südstadt)

  • Kosten: 165,50 € Schulgeld + Profilbeitrag und Zusatzleistungen

  • Besonderheit: Zusatzprofile IB und LernZeitRäume  

  • Kleine Klassen

Darum ist die HPC Bilinguale Grundschule
der perfekte Start ins Schulleben für Ihr Kind:

  • Deutsch und Englisch von Anfang an
  • Überschaubare Klassengrößen
  • Interkulturelle Erziehung
  • Verlässliche Grundschule
  • Digitale Schule
  • Starker Schulverbund mit Perspektive
  • Kompetentes Team mit Herz
Unser Motto: „Belong to our school family - Engage globally - Grow for the future“

Standorte unserer Grundschule

Die HPC Bilinguale Grundschule finden Sie an unserem zentral gelegenen Standort nahe Bismarckplatz in der Fahrtgasse. Darüber hinaus finden Sie uns an unserer Außenstelle in der Heidelberger Südstadt in der Slevogtstraße.

Schulkonzept

An der HPC Bilingualen Grundschule können Ihre Kinder auf spielerische Weise etwas Besonderes erlernen: „Bilingualer Unterricht“ – damit ist gemeint, dass die Schüler*innen sowohl Deutsch als auch Englisch als Unterrichtssprachen erleben. Sie sprechen, lesen und schreiben von der ersten Klasse an in beiden Sprachen nach dem Immersionsprinzip.

Konkret sieht das so aus:

Die Sprachimmersionsmethode ist eine erfolgreiche und international anerkannte Form des Sprachenlernens: Das heißt, dass Lehrkräfte von Anfang an ausschließlich in der Zielsprache sprechen und die gesprochene Sprache durch Körpersprache und Bildmaterial ergänzen. Ähnlich wie Kinder ihre Muttersprache erwerben, lernen sie so eine weitere Sprache.

An der HPC Bilingualen Grundschule werden die Fächer Mathematik, Deutsch und Ethik in allen Klassen auf Deutsch unterrichtet; die Fächer Englisch, Musik, Sachunterricht, Ethik sowie Bewegung, Spiel und Sport in der Regel in englischer Sprache.

Dabei werden Unterrichtsinhalte und Kompetenzprofile von Klassenstufenteams in allen Fächern vernetzt. Dies bedeutet, dass das Vokabular zeitgleich in beiden Sprachen entwickelt, sowie fächerübergreifend und regelmäßig in Projekten gearbeitet wird.

In diesem Sinne bildet die Bilingualität den Schwerpunkt unseres pädagogischen Schulkonzeptes.

Was uns genauso wichtig ist: Wir wollen die besonderen individuellen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler erkennen und fördern – das ist unser pädagogischer Anspruch. Kinder sollen das Lernen an sich unbedingt positiv erleben, um erfolgreich im weiteren Leben zu sein. Wir möchten, dass sie sowohl ihre Kreativität als auch ihren Bewegungsdrang ausleben können. Daher legen wir Wert auf

  • die Förderung von Stärken, Talenten und Ideen jedes einzelnen Schülers
  • das Ausprobieren, Sammeln von Erfahrungen und das „Fehler machen dürfen“
  • das gemeinsame Entwickeln von Lösungen
  • den Aufbau von lebenslangen Freundschaften und einem wertvollen Netzwerk

Die Bilinguale Grundschule des HPC verfolgt das Konzept der ‚verlässlichen Grundschule‘. Das bedeutet, dass Sie sich als Eltern darauf verlassen können, dass Ihr Kind täglich während der Kernschulzeit gut bei uns aufgehoben ist. Auch dann, wenn Lehrkräfte erkranken sollten, hat Ihr Kind Unterricht.

Dies gilt auch für die Betreuungszeiten: die Schülerinnen und Schüler werden von unserem bestens ausgebildeten und herzlichen Team verlässlich in den gebuchten Betreuungszeiten begleitet und befindet sich jeden Tag in guten Händen.

Unsere Fachkräfte bieten ein Ganztagesprogramm mit Hausaufgabenbetreuung und vielfältigen AG-Angeboten. Dies kann wahlweise für das Zusatzprofil „IB Primary Years Programme“ (Standort Fahrtgasse) oder „Pädagogisches Konzept LernZeitRäume“ (Standort Slevogtstraße) gebucht werden. Außerdem bieten wir eine optionale Früh- und Spätbetreuung an.

Eine Schule mit Perspektive

Die Grundschulzeit ist der erste wichtige Schritt in die Ausbildung Ihres Kindes. Umso schöner, wenn es diese prägende Zeit in einer konstanten Schulgemeinschaft mit den gleichen Werten fortsetzen kann.

Unter dem Dach des HPC vereint sich eine Vielzahl an Schulen: nach der bilingualen Grundschule können die Schüler*innen unsere Realschule mit bilingualem Zug, unser bilinguales Gymnasium oder die HPC International School mit dem Weg zum Internationalen Baccalaureat besuchen. Auch ein späterer Wechsel in unser berufliches Gymnasium ist möglich.

Mit dem Abschluss der HPC Grundschule ist Ihr Kind für eine erfolgreiche weitere schulische Laufbahn gut gerüstet. Je nach persönlicher Eignung, Neigung und Begabung, stehen den Kindern alle Türen bei den HPC Schulen offen – ebenso wie auch der Zugang zu allen öffentlichen und privaten Schulen.

Unsere Lehrer*innen und Bildungsberater*innen stehen Ihnen stets als kompetente Ansprech­partner zur Verfügung. 

Zusatzprofile

Das Bilinguale Konzept ist das Herzstück unserer Grundschule. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind für nachmittags für eines unserer beiden optional wählbaren Zusatzprofile anzumelden:

Das International Baccalaureate Primary Years Programme ist ein Bildungsprogramm vom International Baccalaureate für Schüler im Alter von 6 bis 10 Jahren. Unsere Schule ist für das International Baccalaureate Primary Years Programme zertifiziert.

Unsere Lehrer sind „Native Speaker“, die für ein natürliches, authentisches und intensives Spracherlebnis sorgen – bei der Wahl dieses Zusatzprofiles auch über den regulären Unterricht hinaus im Rahmen des Nachmittagsprogramms.

Das IB Primary Years Programme wird am Standort Fahrtgasse unterrichtet:

Das pädagogische Profil LernZeitRäume wird an der Außenstelle der Bilingualen Grundschule in der Slevogtstraße in der Heidelberger Südstadt angeboten.

Dieses frei wählbare Nachmittagsprogramm beginnt zunächst mit einem gemeinsamen Mittagessen. Im Anschluss haben die Kinder Gelegenheit, an Ateliers und Stammgruppenzeiten teilzunehmen, in denen sie sich gemeinsam und jahrgangsübergreifend künstlerisch, musisch, handwerklich, sportlich oder auch in anderen Fachbereichen betätigen. Angeleitet und begleitet werden sie dabei von erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen.

 

Das pädagogische Profil LernZeitRäume wird am Standort Slevogtstraße unterrichtet:


Sie wollen mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne!

Füllen Sie dafür einfach das Kontaktformular am Ende dieser Seite aus oder rufen Sie uns ganz einfach an.

Kontakt per Mail   Telefon: 06221 7050191


Digitale Schule

Online-Unterricht nach Stundenplan: bei uns kein Schlagwort, sondern gelebte Realität – dank unserer schuleigenen myF+U App. Der Unterricht am HPC kann – wenn es die Situation erfordert – komplett online abgehalten werden. Das gilt auch schon für die Grundschule.

Wenn wie bei der Corona-Pandemie Schulschließungen notwendig sind, haben die Erst- bis Viertklässler*innen der HPC Bilingualen Grundschule jeden Tag nach einem regelmäßigen Stundenplan Unterricht, treffen ihre Klassenkamerad*innen und ihre vertrauten Lehrkräfte online und lernen so weiter.

So sieht ein virtuelles Klassenzimmer aus der Sicht der Lehrkraft aus:

Unsere Klassenzimmer sind auch für hybriden Unterricht ausgestattet. Einzelne Kinder, die zuhause bleiben müssen, können per online-streaming am Unterricht im Klassenzimmer teilnehmen und werden mitbetreut.

Auf diese Art und Weise mildern wir die Folgen der Pandemie für die Familien bestmöglich ab, insbesondere, wenn sich Eltern im Home Office befinden.

Noch wichtiger ist, den Kindern, die für eine gute emotionale Entwicklung auf soziale Kontakte und Freundschaften angewiesen sind, diese Kontakte zumindest online zu ermöglichen und ihren Alltag zu strukturieren. Einfühlsame Gespräche mit den vertrauten Pädagog*innen entlasten die Kinder sichtlich und tragen so zu einer guten Bewältigung bei. 

Das Video wird erst nach dem Klick auf das Youtube-Symbol geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.


Informationsveranstaltungen für Kinder und Eltern

Vor Ort oder online

Digital und menschlich – wir verbinden beides! Wir möchten, dass Sie unsere HPC Schulen mit ihren Profilen und Besonderheiten, unsere Schüler*innen, Lehrkräfte und Schulleiter auch zu Coronazeiten persönlich kennenlernen können. Deshalb führen wir virtuelle Info-Events durch! 


Schulgemeinschaft

Das Herz unserer Schule sind unsere Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Fachkräfte, die unsere Schüler*innen täglich begleiten, unterstützen, fördern, motivieren, Ihnen Sicherheit geben und eine Wohlfühlumgebung schaffen.

Eine positive, freundliche Atmosphäre im Klassenzimmer, ergänzt durch eine ressourcenorientierte Fehlerkultur und flache Hierarchien sind uns besonders wichtig. Wir wollen Schüler*innen zur bestmöglichen Potentialentfaltung begleiten und setzen dafür all unser Fach- und Erfahrungswissen ein. Unterstützt werden die Lehrkräfte dabei durch weitere Mitarbeiter aus pädagogischen, psychologischen oder erzieherischen Berufsfeldern.

Unterstützt werden Lehrkräfte dabei von einem multiprofessionellen Team, das auch die Nachmittagszeiten mitgestaltet. So begegnen Kinder im Lauf eines Schultages immer wieder den gleichen Personen und fühlen sich geborgen.

Am HPC werden die Kinder von engagierten Pädagog*innen angeleitet und begleitet. Unsere Bilinguale Grundschule ist staatlich genehmigt und wird vom Land Baden-Württemberg unter­stützt. Alle Lehrkräfte sind voll ausgebildet und besitzen die 2. Staatliche Prüfung für das Lehramt oder einen vergleichbaren anerkannten internationalen Masterabschluss. von 2016.

Bei der Auswahl unserer Lehrkräfte achten wir sowohl auf die fachliche Kompetenz als auch darauf, dass die Chemie stimmt. Unser Team vertritt gemeinsame Werte, arbeitet auf dieselben Ziele hin und unter­stützt sich gegenseitig im Schulalltag.

Das spüren unsere Schüler*innen. Sie erleben, dass Lehrkräfte und alle Mitarbeiter sich Zeit für sie nehmen und sie bei Bedarf individuell begleiten. Dies trägt maßgeblich dazu bei, dass die Kinder sich wohlfühlen.

Eine positive, freundliche Atmosphäre im Klassenzimmer, ergänzt durch eine ressourcenorientierte Fehlerkultur und flache Hierarchien sind uns besonders wichtig. Wir wollen Schüler*innen zur bestmöglichen Potentialentfaltung begleiten und setzen dafür all unser Fach- und Erfahrungswissen ein. Unterstützt werden die Lehrkräfte dabei durch weitere Mitarbeiter aus pädagogischen, psychologischen oder erzieherischen Berufsfeldern.

Unterstützt werden Lehrkräfte dabei von einem multiprofessionellen Team, das auch die Nachmittagszeiten mitgestaltet. So begegnen Kinder im Lauf eines Schultages immer wieder den gleichen Personen und fühlen sich geborgen.

Fufi

Das ist Fufi, unser Schulmaskottchen. Diesen lebensfrohen, blauen Kerl muss man einfach gern haben! Fufi schaut gerne mal im Schulalltag vorbei, um ein bisschen Stimmung zu machen.

Fufi verteilt auch hin und wieder Überraschungen, zum Beispiel bei der Einschulung oder zu Nikolaus.

Insights: Projekte, Kunst und Specials

Auf unserer Insights-Seite gibt es aktuelle Infos aus dem Schulalltag. Hier stellen wir Ihnen spannende Projekte vor und versorgen Sie mit aktuellen Neuigkeiten aus unseren Schulen. Freuen Sie sich außerdem auf Bildergalerien oder Videos.

zu den Insights

Sie wollen noch mehr Einblicke ins HPC? Schauen Sie doch auf unseren Social Media Kanälen vorbei!

Projekte und Partner

Über den Lehrplan hinaus

Naturwissenschaftliche Bildung liegt uns am Herzen: Seit 2017 hat sich unsere Schule jedes Jahr als Klaus-Tschira-Forscherstation qualifiziert. Dies bedeutet, dass unsere Einrichtung die Qualitätskriterien des Klaus-Tschira-Kompetenzzentrums für frühkindliche naturwissenschaftliche Bildung erfüllt. Unsere Lehrkräfte gehen regelmäßig auf Fortbildungen und gleichen Schulprojekte an das Jahresthema der Stiftung an. 

Individuelle Angebote

Musikunterricht oder Fremdsprachenunterricht in jeder gewünschten Sprache können nach Absprache am Nachmittag kostenpflichtig in-house angeboten und verwirklicht werden, so dass zusätzliche Fahrten entfallen. Unser Partner sind die Modern Music School und die F+U Academy of Languages.

Wir fördern Talente

Unsere Schule arbeitet mit der Hector Kinderakademie zusammen. Die Hector-Stiftung testet Kinder kostenlos, um eine potentielle Hochleistungsfähigkeit festzustellen und unterstützt die Kinder, indem sie Kurse für sie organisiert und anbietet. Eltern werden zu verschiedenen relevanten Themen beraten.


EU-Schulobstprogramm und eine gesunde, ausgewogene Ernährung

Bewegung und eine ausgewogene Ernährung in Ergänzung mit dem EU-Schulfruchtprogramm, also einem Plus an frischem Obst und Gemüse, sorgen für eine gute Entwicklung der Kinder.

An unserer Grundschule hat jedes Kind die Möglichkeit, montags bis freitags ein kostenpflichtiges, warmes Mittagessen zu sich zu nehmen. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet von unserem Catering-Partner geliefert, kommen aus regionalem Anbau und beinhalten Bio-Komponenten. Auf Nahrungsmittelallergien oder vegetarische Ernährung kann eingegangen werden.

Vollwertige Mahlzeiten versorgen die Kinder mit allen Nährstoffen, die sie für ein gutes Wachstum und eine optimale Entwicklung benötigen.

Zusätzlich reichen wir in den Pausen und zum Mittagessen Obst aus dem EU-Schulfruchtprogramm. Die Kinder unserer Schule nutzen dieses Angebot gerne.


Schulgebühren

Die monatlichen Schulgebühren für die HPC Bilinguale Grundschule setzen sich zusammen aus dem:

  • Schulgeld
  • freiwilligen HPC-Profilbeitrag
  • optionalen Ganztagesprofil mit Hausaufgabenbetreuung und vielfältigen AG-Angeboten. Das Ganztagesprofil kann wahlweise für das Zusatzprofil „IB Primary Years Programme“ (Standort Fahrtgasse) oder „Pädagogisches Konzept LernZeitRäume“ (Standort Slevogtstraße) gebucht werden.
  • optionalen Beitrag für eine Früh- und/oder Spätbetreuung

 

Standort Fahrtgasse
Weitere Informationen zum Schulgeld entnehmen Sie bitte der genauen Schulgeldordnung (PDF-Download).

Standort Sleevgtstraße
Weitere Informationen zum Schulgeld entnehmen Sie bitte der genauen Schulgeldordnung (PDF-Download).


Bewerbung und Kontakt

Wir freuen uns, wenn wir Sie und Ihr Kind von unserer Bilingualen Grundschule überzeugen konnten. 

[Verena May-Stoll, Schulleiterin der HPC Grundschule]

Bewerbung

Für Eltern:

Ihr Kind ist bereits Schülerin oder Schüler an unserer Schule und Sie haben Fragen oder möchten Ihr Kind krank melden?

Sie erreichen unser Schulsekretariat unter 06221 70 50 191

Fragen?

Fragen?

Bewerbung

Anfrage absendenKuvert